Hauspost 10/1998

2

Die schönste Liebeserklärung vom Dach des neuen Stadthauses Liebe ist, wenn die Botschaft im Wind flattert

 

3

Titelthema Landeshauptstadt Schwerin Im Aufwind verflogen Computerlogbuch der Enterprise, Captain Kirk: Wir schreiben das Jahr 2011. Eine Stadt auf der Erde verliert im Jahre 1999 den Status Landeshauptstadt.

 

4

Titelthema Freie Sender in Mecklenburg-Vorpommern weiterhin in der Warteschleife Landespolitik verpennt digitalen Fernsehanschluß Chef Joachim Steinmann und Justitiar Herbert Bentrup

 

5

Kein Polizeieinsatz Fahrräder verstauben in den Dienststellen Innenminister Armin Jäger Was hat die Zeit gebracht „Wer nur noch meckert, kann nichts bewegen.“ Friedrich Karl Sagert Pastor im Ruhestand

 

6

Wohnen in Schwerin Mietercenter in den Wohngebieten um Wege zu verkürzen WGS rückt näher an ihre Mieter Günter Lemke WGS­Mieter in den neuen Räumen im AOK­Gebäude Sie haben sich viel vorgenommen Die neuen Teamleiter der WGS Unbedingt beachten Nach Sanierung regelmäßig lüften Schim­ mel ecken in Wohnungen

 

7

WGS Interview zur Zeitraumänderung der Betriebskostenabrechnungen Serviceunternehmen stellen bis Dezember Heizkostenverteiler in Wohnungen um „Zeitraumumstellung der Betriebskostenabrechnung bringt mehr Klarheit .“ Rita Partschefeld Abteilungsleiterin Finanzen Ratgeber Betriebskostenabrechnung: Was unbedingt beachtet werden sollte! Klar geregelt die Sache mit den Betriebskosten

 

8

Schliemann-Gymnasium erhält Solaranlagen Stadtwerke für mehr „Sonne in der Schule“ Stadtwerke Geschäftsführer Helmut Eicker und Schulleiter Dietrich Scheidung SWS Projektmanagerin des Schloßpark-Centers zieht positive Bilanz Gute Zusammenarbeit mit städtischen Töchtern „Ohne flexible Partner ist so ein Vorhaben unmöglich“ Regina Joppien Projektmanagerin ECE

 

9

Pilaer Delegation zu Gast in den Stadtwerken Internationales Symposium SWS Pilas Stadtpräsi­ dentin Ewa Krupka. Nach der Begrüßung durch Stadtwerke­Geschäftsführer Helmut Eicker und Sozial­Dezernent Jochen Rößler Abwasser, Wasser, Müll, Wirt­ schaft, Industrie, Handel und Gewerbe, Städte­ und Straßenbau, Wohnungsbau und Sport. Sanierung der Kanäle unter der Mecklenburgstraße abgeschlossen Ausgeklügelte Maulwürfe Mischwasserkanal Jürgen Deter von der Schweriner Abwasserentsorgung

 

10

SAS Interview zu den möglichen Konsequenzen nach einer Privatisierung der SAS Förderer: „Der Markt ist aufgeteilt, das Müllaufkommen wird immer geringer“ Geschäftsführer Gert-Klaus Förderer auf dem Gelände der SAS

 

11

Architekten beschäftigen sich mit der vergessenen Feldstadt Wohnprojekt für Generationen

 

12

Veranstaltungsorte in der Landeshauptstadt: Der Szenetreff Buschclub

 

13

Hochkarätige Politprominenz weilte in der Landeshauptstadt „Wir liegen schließlich nicht am Rande“ Pro Baltica Ministerpräsidenten Nieder sachsens, Björn Engholm Janusz Reiter Johannes Kwaschik Oberbürgermeister Politprominenz bei pro Baltica: Prof. Jürgen Gramke, Jürgen Allerkamp, Oberbürgermeister Johannes Kwaschik und Björn Engholm

 

14

Durchfahrt in Rekordzeit gemeistert: Zusammenarbeit hat gut funktioniert Geborgte Brücke für Zugverkehr Stadttombola läuft auf Hochtouren Das erste Auto fast weggeworfen Sieben­Seen­Center Oberbürgermeister Johannes Kwaschik

 

15

Engagierter Sportverein will bis nächsten Sommer neues Vereinshaus einweihen Endlich: Historisches Seglerheim am Marstall wird wieder aufgebaut SSV Dirk Kaiser

 

16

Junge Schweizerin gibt ihr Regiedebüt am Mecklenburgischen Staatstheater Nacht-Wachen im E-Werk Pamela Dürr Beliebte Sportarten Bowling in der Landeshauptstadt Bowlingverein mit über 100 Mitgliedern n Klaus Wöhlke

 

17

Ewige Diskussion um die Zukunft des Transrapid 10.000 Arbeitsplätze schweben mit Am Hauptbahnhof geparkt Der Sausemann ist schon da Magnetschwebebahn Hamburg

 

18

Putzige Kletterakrobaten unterhalten kleine und große Zoogäste Affen sorgen für Aufregung

 

19

Raben Steinfeld Der Guts-Hof in der Raben Steinfelder Forststraße Hans Weldingh ein Norweger zieht nach Raben Steinfeld

 

20

Alten- und Plegeheime Individuelle Arbeiten für Senioren in den Schweriner Altenund Pflegeheimen Funkfreundschaft auf Helgoland oder Flugspaß in Neustadt Ergotherapeuten

 

21

Vor 25 Jahren begann die ära der weiß-roten Tschechenzüge Ein Vierteljahrhundert Tatras NVS „Sarrotti­“ oder die „Jacobsbahn Informationen für Auszubildende Sicher durch die Landeshauptstadt fahren Extralinien für ABC-Schützen

 

22

Ausstellung im Schleswig-Holstein-Haus Von der Poesie einer Saatkartoffel... Slowake Stanislav Horváth

 

23

Die Lungenklinik besteht seit 70 Jahren Mit frischer Luft fing alles an Asthma und Bronchitis Tuberkulose bis in die 50er, jetzt Schlafstörungen und Atemerkrankungen SED­Bezirksleitung Dr. Peter-Otto Willroth Bronchologie: Ganzkörper ­Plethymographie Schlaflabor:

 

24

Ritterstube Historisches Ambiente zum Wohlfühlen Speicher am Ziegelsee Goldene Träume im Restaurant „aurum“ Fritz Hotel Urlaub vom Alltag mit Führerschein Kartoffelhaus Nº 1 Kesse Kreationen aus kleinen Knollen Hotel unter den Linden Mal ganz Wild Herbstliche Genüsse Schnitzelstube Leckere Schnitzelvarianten im Werderhof

 

25

Das Thalia lädt ein Von Scheibner bis zum bösen Wolf Kabarettisten Hans Scheibner Gastgeber FC Eintracht Schwerin lud zum Familienfest Spaß beim Family Frost Cup ezernent Rößler, Präsident Koeck und Family-Frost Chef Deilke mit den Kickern bei der Laola-Welle Eigentumswohnung oder Einfamilienhaus Bauen Sie auf die Erfahrung Ihrer Sparkasse Schwerin.

 

26

Mieten und gewinnen: Sonderaktion zu den Sonntagsbesichtigungen Mit Blick auf das Stadtpanorama: Balkonwohnungen am Ziegelsee

 

27

Schweriner Labor entwickelte weltweit einzigartiges Verfahren zur Allergiediagnose „Das AIT hat mein Leben gerettet“ Dr. Dr. HansJürgen Reimann OPD-Methode Endlich können Allergiker aufatmen Speziallabor für Human­Analytik TABO