Hauspost 01/2002

2

Drei unterschiedliche Schulkonzepte
Schüler als Umweltpolizisten

13.000 Schweriner wohnen im Westen der Landeshauptstadt
Was macht diesen Stadtteil heute so attraktiv?

 

3

Erstes geschlossenes Bauvorhaben nach dem Krieg
Rat der Stadt wollte hoch hinaus

 

4

Leserbrief
Kein Platz für Radfahrer

Junge Familien dringend für Weststadt gesucht

Stadtpolitik hat reagiert
Neubau des Weges beantragt

Reaktionen zum Tiel
Bitte Kandidatur zurückziehen

 

5

Gelände auf dem Galgenberg wurde vor 138 Jahren angelegt
Pariser Friedhöfe waren Vorbild

Seit 2000 existierer der jüdische Friedhof auf dem Gelände des Waldfriedhofs
Gräber bleiben für immer erhalten

 

6

Mieter erinnern sich an den Einzug vor 50 Jahren
Erstes Licht aus einer Omnibusbatterie

Auf der Spur
Prominente im Stadtteil Weststadt

 

7

Ältestes Hochhaus im Dienste der Kongresshalle am Lambrechtsgrund
Der bewohnte Schornstein von Schwerin

Seit Jahrzehnten leben viele Schwerin im Westen der Stadt
Die Hilfe untereinander ist selbstverständlich

 

8

Webcam soll Bilder von Schwerin liefern
Wasserturm im Internet

Kochen am Erdgaspokal
Schüler zaubern leckere Menüs

Schweriner Wasserturm ist ins Versorgungsnetz eingebunden
Auch heute noch unentbehrlich

 

9

Heizwerk Weststadt ist stillgelegt und wird vermutlich abgerissen
Tage des Wahrzeichens sind gezählt

Größter Cardio-Fitness-Bereich im ganzen Norden
Spaß an 60 Trainingsgeräten

 

10

Nahverkehr Schwerin NVS
Zur geschichtlichen Entwicklung der Niederflußstraßenbahnen in Schwerin
Erste Triebwagen bereits 1929

Interview mir NVS-Geschäftsführer Norbert Klatt
Jeden Monat eine neue Niederflurbahn

 

11

AWO Kita Regenbogen und AWO Betreutes Wohnen gehören zur Weststadt
Berühmter Arzt zeigte den Weg

83-Jährige engagiert sich in der Ortsgruppe der Volkssolidarität
Lotte sprüht täglich vor Lebenslust

 

12

SAS Schwerin
Weststadt - einst von Müllwerkern „entgiftet“, heute sicher entsorgt und gereinigt
Eine Schweriner Westside Story

 

13

DB Regio
Vor 154 Jahren wurde der Schweriner Hauptbahnhof eröffnet
Großherzog hatte privaten Zugang

Zu den größten Anbietern von Call-Center-Dienstleistungen gehört DB Dialog
Bei Anruf Service aus Schwerin

 

14

Wohnungsbaugenossenschaft investierte in zehn Jahren 180 Millionen Mark
Aufbauarbeit begann vor 44 Jahren

Standort Weststadt
80-Jähriger als rüstiger Helfer immer zur Stelle

 

15

Sport- und Kongresshalle: ein Haus mit vielen Möglichkeiten
Selbst Louis Armstrong war hier

BRASIL TROPICAL gastiert im Schweriner Theater
Tempo und Temperament

 

16

Mecklenburg-Vorpommern sammelt Fit-Punkte
Motto 2002: Lust auf Gesundheit

 

17

Sparkasse Schwerin
Geschäftsstelle in der Lessingstraße fest im Stadtteil etabliert
Parkplätze direkt vor der Tür

 

18

Schüler untersuchen Vegetation am Regenrückhaltebecken in Neumühle
Bald quaken hier die Frösche

 

19

Stadtteil zum Wohlfühlen
Hobbygärtner tun viel für grünes Stadtklima

 

20

Wer war eigentlich...
Edmund Schroeder
(1891-1965)

Kita- Gesellschaft zieht Bilanz
Mehr Kinder betreut als in den Jahren zuvor

 

21

Sozius Schwerin
Bauphase für dritten Ersatzneubau beginnt
Weststadt erhält neues Altenheim

Kinder und Jugendliche wollen gute Nachbarschaft
Annehmen statt Ausgrenzen

 

22

Gitta Lindemann ist vor jedem Literaturcafe noch aufgeregt
Abschied vom Mikrofon

Dörthe Graner verschenkt 500 Euro
Kennen Sie den?

Ernst Jürgen Walberg
Seit Januar neuer Kulturchef

 

23

Telekom
Über 600 Gäste beim 8.Telekom-Konzert im Schweriner Theater
Bezaubernde Musik mit Tradition

AktivPlus - der Spartarif
Jetzt einsteigen und günstiger telefonieren

 

24

Stadtwerke setzen Engagement für Handballer fort
Mit Energie zum Klassenerhalt

 

25

Viele Straßennamen in Neumühle atmen Poesie
Wo Fischer ihre Netze trockneten

 

26

hauspost sprach mit Herbert Brentrup über Lokalfernsehen
Vergleich mit den Großen nicht scheuen

 

27

Medizinisches Zentrum
Psychologen der Flemming-Klinik gehen neue Wege in der Therapie
Wenn die Angst unerträglich wird